Kultur U

Kultur U

Gemeinsam wirksam - kulturellen Wandel erlebbar machen

Kultur U

Kultur entsteht durch jegliche Art von Kommunikation. Kulturveränderung ist ein fortlaufender Prozess. Daher braucht es mehrmalige Treffen für nachhaltige Veränderung. Diese halbtägige Workshop-Reihe dient einer ehrlichen Bestandsaufnahme, um aus ihr notwendige und gewünschte Schritte in die Zukunft abzuleiten.

Um sich der Arbeitskultur bewusster zu werden, müssen wir innehalten und den Status Quo klären. Auf `Pause´ drücken, reflektieren: Was ist jetzt? Und was noch? Welche Werte leben wir und welche stehen nur auf dem Papier? Woran machen wir das fest? Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es in den verschiedenen Teams und Abteilungen? …

Um dann wieder auf `Play´ zu drücken, in Aktion zu kommen, ein für alle attraktives Ziel zu formulieren: Wie wollen wir in Zukunft miteinander arbeiten? Was wollen wir genau verändern? Welche Werte sollen stärker gelebt und in den Vordergrund gerückt werden? Und wie können wir das gemeinsam erreichen? …

Route & Inhalte

Gemeinsam eine Reiseroute entwickeln

Gemeinsam wird eine Reiseroute entwickelt, klare nächste Schritte und To Do’s vereinbart. Eine Strategie, um das gesetzte Ziel zu erreichen. Das Team der PERSPEKTIVE U spielt lediglich die Rolle des Fahrlehrers, ist für einen unfallfreien Start und die ersten gemeinsamen Meter unerlässlich, wird aber auch irgendwann überflüssig.

Unterstützung durch die Ukademie

Bei Bedarf gestalten wir in der Kultur U gemeinsam notwendige und relevante Inhalte für die Ukademie. Die Teilnehmenden entscheiden selbst: Wo braucht es Übung? Wo Unterstützung? Wo Austausch und Input? Braucht es noch Nachtfahrten oder gibt es auf der Autobahn noch Unsicherheit? Geht es über Land oder durch den städtischen Berufsverkehr?

Zeit und Raum

  • Mehrmalige Treffen innerhalb eines Jahres
  • Dauer je Workshop mindestens 4 Stunden
  • Eingeladen sind alle interessierten Mitarbeitenden