Wir

Wir

Wir sind bunt. Anders. Unterschiedlich.

Wir

Wir sind bunt. Anders. Unterschiedlich: ein Sportfreak, eine Psychotante, ein Werbefuzzi und eine Gesundheitsapostelin. Vielfalt ist für uns Reichtum!

Was uns eint, ist unser Drang zur Weiterentwicklung, unsere Liebe für Veränderung und unsere Leidenschaft für Tiefgang. In Gesprächen, bei der Arbeit, im Austausch, in unseren Gedanken und in der Reflexion. Das U von links oben einmal komplett bis ins Tal hinunter rutschen, kurz steckenbleiben, ins Straucheln kommen, hinterfragen, zweifeln, auf neue Gedanken kommen, beflügelt und voller Schwung rechts oben wieder auftauchen und neu durchstarten.

Wenn wir brainstormen, fehlt es eher an Struktur als an Ideen. Manchmal drücken wir alle gleichzeitig auf `Pause´ und manchmal gleichzeitig auf `Play´. Doch das Interesse füreinander und der Respekt voreinander führen nicht zu Knatsch, sondern zu Nähe, Inspiration und Kreativität. 

Das ist Teil unserer Kultur. Sie entstand bei gemeinsamen Tauchgängen und wir tauchen weiter, wir entwickeln und verändern uns! Als Einzelne und als Team. Diese Lust auf Arbeit, diesen Spaß an Wachstum und diese Freude an Entwicklung möchten wir teilen und Anderen ermöglichen, also: Unsere Kunden ein Stück weit auf diesem Weg des Udenkens begleiten. Wer einmal Tauchen war, versteht diese Faszination. Und die Kraft der Wirkung. Bei einem Mal bleibt es nie.

Amrei (41)

Ernährungswissenschaftlerin, systemischer Coach, systemischer Teamcoach, Expertin für Stressmanagement, Resilienz und mentale Ressourcenaktivierung. Fan konstruktiver Kommunikation und ständiger Veränderung. Liebt Tennis, gutes Essen & guten Wein. Unfähig, nach Rezept oder zweimal das Gleiche zu kochen.

Nadine (38)

Psychologin, Schauspielerin, Outdoor Freak. Liebt es, sich in regelmäßigen Abständen von alltagsbequemlichen Dingen zu befreien und nennt das dann Urlaub. Entdeckt sich immer wieder neu. Denkt gerne nach und kann nur sinnbehaftet arbeiten. Nadine vereint den Widerspruch in sich, sich gerne in mathematischen Ordnungen zu bewegen mit gleichzeitigem Hang zu kreativem Chaos. Die größte Herausforderung in ihrem Leben: Loslassen.

Simon (35)

Wirtschafts- und Kulturwissenschaftler, Kommunikationsforscher, Zeitgeistjäger, Philosophienovize und Perspektivenwandler. Ist passionierter Weltenbummler und sprachverliebter Legastheniker. Gleichermaßen für Sinnhaftes und Sinnfreies zu begeistern. Ein wissbegieriger Generalist und dabei doch völlig multitasking-unfähig.

Philipp (38)

Sportwissenschaftler, Coach, Teamentwickler, Quer-, Vor- und Nachdenker mit der Passion für ganzheitliches, systemisches Denken. Stets auf der Suche nach echtem Kontakt, findet Erfüllung im beidseitig bewusstem Gespräch, das Augenzwinkern darf dabei nicht fehlen, denn dann weiß man, es geht ihm gut. Bei seiner unablässigen Sehnsucht nach Sicherheit in der Unsicherheit landet er immer wieder bei sich selbst und seiner Herausforderung, mutig zu sein und sich selbst und dem großen Ganzen zu vertrauen.

Vorherige Seite

Einladung zu mehr Bewusstsein